Hinweise zum Eintragen deiner Repression:

Bitte gebe so viel wie möglich an, denn dadurch können andere Delinquenten deinen Fall zum Beispiel besser mit ihrem vergleichen.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Wenn du zum Beispiel nur Probleme mit dem Führerschein hattest, brauchst du auch nur den Teil vom Formular beantworten, den Rest einfach leer lassen.

Sollten bei dir Pflanzen sichergestellt worden sein, dann gebe die Anzahl bitte im Kommentarfeld an und wähle die Menge im Formular aus, am besten getrennt nach Blüten und Blättern.

Du kannst bis zu 6 Dokumente als Bilddatei hochladen. Bitte schwärze alle Namen und Adressen. Behördenbezeichnungen und das Aktenzeichen von Urteilen darf und sollte sichtbar sein. Identifizieren kann dich damit niemand. Gerichte geben nur vollständig anonymisierte Urteile heraus. Jugendgerichtsurteile hochladen ist nicht erlaubt, da diese nicht öffentlich sind.

Vielen Dank für deine Mithilfe!
Erzähl bitte ein wenig über dich:
Wo hast du zum Zeitpunkt der Repression gewohnt? Bitte mindestens 3 Stellen der Postleitzahl angeben.